Oft ist der erste Eindruck ausschlaggebend, wie sich eine Begegnung weiterentwickelt. Und weil viele Männer wie Frauen dabei zuerst in das Gesicht und in die Augen ihres Gegenübers schauen, sind ausdrucksstarke Augen wichtig. Um mit den Augen zu punkten, kommt es nicht nur auf die Augenfarbe an, denn die ist ja Geschmackssache, sondern auch die Wimpern und die Augenbrauen sollten Eindruck machen.

 

Dunkle Wimpern werden vom Gegenüber besser wahrgenommen, als helle. Lange Augenwimpern sehen anziehender aus, als kurze. Um ihnen eine auffälligere Farbe und sichtbare Länge zu verleihen, tuschen viele Frauen die Wimpern. Wer nicht jeden Morgen zum Tuschebürstchen greifen möchte und dennoch mit auffälligen Wimpern glänzen will, der kann sie auch färben.